Automation System Integrator (m/w/d) 80-100%

Posted 21 Jeudi juillet
Salaire Bis zu Swiss Franc0.00 per annum
LieuBâle
Type d'offre Temporaire
secteurScienceLife Sciences
RéféreneBBBH548937_1658406522

Job description

Für unseren Kunden ein Pharmaunternehmen in Basel suche wir ein/e

Automation System Integrator (m/w/d)

Als Automation System Integrator (m/w/d) sind Sie dem Bereich „Technik" und dem Circle „Engineering Solution" des Standortes Basel / Kaiseraugst zugeordnet.

Der Bereich „Technik" ist am Standort Basel/Kaiseraugst verantwortlich für innovatives, kosteneffizientes und GMP-gerechtes Planen und Umsetzen von Investitionsprojekten. Darüber hinaus realisiert dieser Bereich das Gebäude- und Betriebsingenieurwesen, das technische Qualitätsmanagement und ist verantwortlich für eine zuverlässige Störungsbehebung und Instandhaltung, inklusive dem Betreiben der erforderlichen Infrastruktur bei biotechnologischen, chemischen und galenischen Produktions- und Verpackungsanlagen, sowie Labor- und Infrastrukturgebäuden.

Die zu betreuenden Prozessanlagen verfügen über einen sehr hohen Automatisierungsgrad und sind stark untereinander bzw. mit übergeordneten IT Systemen (z.B. Data Historian Osisoft PI) vernetzt. Als Automation System Integrator (m/w/d) im Pharma Engineering sind Sie für das Betriebsengineering und für Investitionsprojekte zuständig, welche das Implementieren und Anbinden der Prozessanlagen in die Roche Infrastruktur umfassen. Aufträge und Projekte werden ohne Hierarchien in selbstorganisierten Fokusgruppen mit einem neuen Liefermodell abgewickelt. Dies erfordert ein hohes Mass an Selbstorganisation, Weitblick und Teamspirit und ausgeprägten Kommunikationseigenschaften. Teamleistungen, Coaching Reflexion sind entscheidende Faktoren.

Perfekte Kandidatinnen und Kandidaten haben langjährige Erfahrung in der Automatisierung von Prozessanlagen in einem GMP regulierten Umfeld. Besonders wichtig ist die Erfahrung mit der PI Anbindung dieser Prozessanlagen sowie die Konfiguration der zugehörigen PI-Interfaces. Das PI Monitoringsystemen mit welchem Roche arbeitet ist von OSI-Soft. Kandidatinnen und Kandidaten sollten Erfahrung mit der Erstellung und Durchführung von Testplänen haben und bereits mit SCADA und SPS gearbeitet haben. Sehr gute Deutschkenntnisse sind ein Must have, gute Englischkenntnisse werden ebenfalls vorausgesetzt.

Aufgaben & Verantwortlichkeiten:

  • Implementieren von Automationssystemen an die Roche Infrastruktur
  • Umgang mit PI Monitoringsystemen der Firma OSI-Soft (Administration des Systems, Erweiterungen von TAGs, PI Vision und PI AF)
  • Strategie und Aufrechterhaltung des Lifecycles von PC basierten Automationssystemen
  • Selbstständige Abwicklung von Projekten in allen Projektphasen unter Verantwortung für Kosten, Termine, Ressourcen und technischer Lösungen
  • Führung und Mitarbeit in interdisziplinär zusammengesetzten Teams mit internen und externen Mitarbeitern und Firmen
  • Gewährleistung eines effizienten und effektiven Betriebsengineerings, Aufrechterhaltung der Produktion
  • Unterstützung bei Audits und Inspektionen durch interne Stellen und Behörden im Bereich GMP und SGU
  • Erstellung und Abarbeitung von Testplänen für die Qualifizierung der PI Konfiguration und der Interfaces
  • Konfiguration von PI-Interfaces inkl. Erstellung von Queries für Datenbankabfragen

Must Haves:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (FH/TU) mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik oder IT oder abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Erfahrung
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung in der Automatisierung oder produktionsrelevanten Informatik
  • Erfahrung im GMP regulierten Umfeld
  • Fundierte Erfahrung mit PI-Anbindung von Prozessanlagen inklusive Konfiguration der zugehörigen PI-Interfaces, Erfahrung im Umgang mit PI Monitoringsystemen der Firma OSI-Soft
  • Fundierte Erfahrung in der Erstellung und Durchführung von Testplänen/-spezifikationen
  • Sehr gutes Verständnis von SCADA und SPS
  • Fundierte Erfahrung bei der Erstellung von Queries für Datenbankabfragen (Abfragen)
  • Fliessend Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt

Persönliche Anforderungen:

  • Selbstorganisierte und selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und visionäre Lösungen finden
  • Sehr hohe Dienstleistungsbereitschaft mit hohem Pflichtbewusstsein, zielorientierter Arbeitsweise und integrer Persönlichkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe, offen und kreativ für neue Ideen, Hinterfragen von konventionellen Denkmustern (out of the box)
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte aufzuschlüsseln und in angepasster Sprache an Kunden und Stakeholdern zu vermitteln
  • Begeisterungsfähigkeit und überzeugendes Auftreten
  • Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, sehr gute Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten

Allgemeine Informationen:

  • Startdatum: asap
  • Enddatum: Jahresvertrag
  • Verlängerung: sehr wahrscheinlich
  • Arbeitsplatz: Kaiseraugst
  • Workload: 80-100%
  • Home Office: zeitweise möglich
  • Team: ca. 10 Personen

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online. Für weitere Informationen über diese Stelle, kontaktieren Sie bitte Ihren Kelly recruiter, Franck Maerky (+41 61 270 80 17).