Engineer Mechanik - Product Care

Posted 29 November 2021
SalaryNegotiable
LocationSwitzerland
Job type Limited
DisciplineScienceLife Sciences
ReferenceBBBH497825_1638209307

Job description

Für unseren Kunden, den Weltmarktführer im Bereich IVD, suchen wir für den Standort Rotkreuz eine Persönlichkeit mit Erfahrung in der Neuentwicklung von Medizingeräten und in der Projektmitarbeit

Engineer Mechanik - Product Care

Die Abteilung Electrical & Mechanical Engineering BGE sucht nach geeigneten Kandidaten mit starkem Fokus auf Spritzgussteilen, Normen, Spezifikationserstellung und Life Cycle Management, um das Hardware Team im Bereich Product Care von Blood Gas & Electrolytes (BG/E) Systemen zu verstärken.
Bei dieser Position geht es darum, die Qualität eines Produktes, welches bereits auf dem Markt ist, weiter aufrecht zu erhalten. Dafür müssen sogenannte End of Life Komponenten (Entsprechen z.B. nicht mehr dem Qualitätsstandard) oder Komponenten, welche nicht mehr lieferbar sind, ausgetauscht werden. Der Fokus liegt dabei auf Mechanik-Komponenten.


Ihre Aufgaben

  • Erarbeiten von Konzepten und Überführung dieser interdisziplinär gestützt bis in die Serie - kostenoptimiert und montagefreundlich
  • Bearbeiten von End of Life (EoL) und Lieferbarkeit-Themen von Mechanik-Komponenten
  • Koordinieren und Durchführen von Untersuchungen, Analysen und Tests (Root Cause Analysis, Funktionstests, etc.) in enger Zusammenarbeit mit externen Entwicklungspartner, Supplier, Global Customer Support / Case Investigation Unit, Produktion
  • Konzepterstellung und -bewertung für Mechanik-Designs und Mechanik-Architekturen -/Machbarkeitsstudien, Erstellung von Funktionsmustern bis hin zur System-Integration
  • Verantwortung für die Bewertung und Unterstützung von extern entwickelten oder handelsüblichen Modulen und Komponenten
  • Treffen geeigneter Maßnahmen und Optimierungen für Teilsysteme und Komponenten, die technisch und wirtschaftlich im Einklang sind
  • Zusammenarbeit mit Experten anderer Fachdisziplinen, sowie die Beauftragung, enge Einbindung und das Management externer Entwicklungspartner für Komponenten oder Teilsysteme
  • Erstellung und Aktualisierung technischer Dokumentationen, Spezifikationen und Leistungen für Produktpflegeprojekte

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Mechanik (Maschinenbau, Mikrotechnik) oder einem vergleichbaren Studiengang
  • >5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Maschinenbau in einem streng regulieren Arbeitsumfeld, bevorzugt mit Fokus kostenoptimierte Großserien und Überführung von der Entwicklung zur Produktion
  • >3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Neuentwicklungen von Medizingeräten, unter Einsatz der entsprechenden Entwicklungstools (CAD Solid Works-Kenntnisse von Vorteil)
  • Berufserfahrung in der Projektmitarbeit in der Hardwareentwicklung
  • Berufserfahrung im Requirements-Management
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort und Schrift)

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online. Für weitere Informationen zur Stelle steht Ihnen gerne Ihr Kelly Consultant, Herr Dr. Andreas Danner (+41 44 225 41 07/ 076 310 76 09) zur Verfügung.

Über Kelly
Wir verbinden Menschen und Arbeit in einer Weise, die ihr Leben bereichert. Kelly Services® ist ein weltweit führender Anbieter von Personallösungen und in über 40 Ländern aktiv. Zusammen mit seinen Tochtergesellschaften bietet Kelly ein umfassendes Angebot an Outsourcing- und Consulting-Dienstleistungen, Temporär-, Fest- und Kaderstellen sowie flexible Arbeitsformen auf allen Hierarchiestufen an. Mit über 200 Mitarbeitenden in mehr als 40 Talent Offices und Centers ist Kelly Services (Schweiz) AG seit 1979 in der Schweiz präsent.