Ingenieur Utilities

Posted 02 September 2021
SalaryVerhandelbar
Location
Job type Limited
DisciplineEngineering
ReferenceBBBH477559_1630579635

Job description

Für unsere Kundin, ein weltweit tätiges pharmazeutisches Unternehmen im Raum Basel, suchen wir per sofort für einen temporären Einsatz eine motivierte Persönlichkeit in er Funktion als

Ingenieur Verfahrenstechnik / Utilities

Das Team Utilities als Teil des Supportbereichs ES&T (Engineering, Science and Technology) ist verantwortlich für die Instandhaltung der Produktionsgebäude und für die Sicherstellung der zugehörigen Medienversorgung unter Einhaltung aller regulatorischen Vorgaben. Ziel ist die bestmögliche Unterstützung der Wertströme um eine unterbruchsfreie Produktion zu ermöglichen.

Aufgabenbereiche:

  • Ansprechpartner für alle Belange betreffend Medien- und Reinstmedienversorgung (z.B. Lüftungsanlagen, WBI/WFI Anlagen, Reinstdampferzeugung, Stickstoff) für die Produktionsgebäude.
  • Erstellung/Überarbeitung von SOPs und zugehörigen GMP-Dokumenten.
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit von Infrastruktursystemen.
  • Beurteilung und Bearbeitung von Änderungen, Abweichungen sowie korrektiven und präventiven Massnahmen.
  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Behördeninspektionen und Audits.
  • Einbringen und Umsetzung von Ideen zur Prozessverbesserung unter Anwendung von LPS Methoden und Werkzeugen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Wertströmen, Engineering, Technikabteilungen sowie zahlreichen weiteren internen und externen Schnittstellen zur Erreichung ambitionierter Ziele zur Durchlaufzeit, Qualität, Engagement und Kosten.

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. Pharmatechnik, Verfahrenstechnik, Gebäudetechnik etc.) oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der pharmazeutischen Produktion oder einer nahen Industrie
  • 3 Jahre Berufserfahrung im GMP regulierten Umfeld, idealerweise im Bereich der pharmazeutischen Produktion
  • Berufserfahrung im Bereich Medienversorgung (z.B. Lüftungsanlagen, WBI/WFI Anlagen, Reinstdampferzeugung etc.)
  • Berufserfahrung mit internen GMP-Audits oder Inspektionen der Gesundheitsbehörden ist von Vorteil
  • Kenntnisse und überzeugter Einsatz bezüglich Prozessverbesserungen (z.B. Lean Production System) sowie Agile Management sind von Vorteil
  • Eine teamorientierte Denkweise mit Blick auf stete Verbesserung der Prozesse und die Fähigkeit in einem sich ständig veränderndem Umfeld konstante Leistung auf hohem Niveau zu erbringen

Arbeitsort: Kaiseraugst (teilweise Home-Office)

Dauer: 12 Monate (Verlängerung möglich)

Bitte bewerben Sie sich online. Für weitere Informationen zur Stelle, können Sie sich gerne bei mir melden: Diana Steinhauer (+41 61 270 80 16).