LABORANT QC ANALYTIK

Posted 31 August 2021
SalaryNegotiable
Location
Job type Permanent
DisciplineLife Sciences
ReferenceBBBH477025_1630412553

Job description

Für unsere Kunden, ein Pharmaunternehmen im Raum Basel, suchen wir eine motivierte Persönlichkeit in der Funktion als

LABORANT QC ANALYTIK

Aufgabe

  • Bearbeitung von anspruchsvollen Kundenaufträgen zur Freigabe von pharmazeutischen Hilf-/Rohstoffen und Arzneimitteln
  • Durchführung von Analysen nach Monographien aus Pharmakopöen (Ph.Eur., USP, JP) mittels instrumenteller Analytik und nasschemische Tests: Identitätstests, Schwermetalle Bestimmung, Titrationen, Karl-Fischer Wasserbestimmung, gravimetrische Tests, Schmelzpunkt, Refraktometer, IR-, UV-Bestimmung, Glass Testing usw.
  • Pflege und Unterhalt von Geräten sowie Übernahme von Geräteverantwortung

Anforderungen

  • Ausbildung als Chemielaborant/in EFZ oder äquivalente Ausbildung
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im GMP-regulierten, pharmazeutischen Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Pharmakopöen werden vorausgesetzt
  • Vertraut im Umgang mit LIMS
  • Initiativ, engagiert, zuverlässig und leistungsbereit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Einsatzort: Region Aargau

Arbeitspensum: 100%

Einsatzbeginn: So bald wie möglich

Falls Sie Freude an dieser Aufgabe haben und die gewünschten Qualifikationen mitbringen, bewerben Sie sich online. Für nähere Informationen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Jennifer Drück, tel : +41 61 270 80 42

ÜBER KELLY Kelly Services® ist ein weltweit führender Anbieter von Personallösungen und in über 40 Ländern aktiv. Zusammen mit seinen Tochtergesellschaften bietet Kelly ein umfassendes Angebot an Outsourcing- und Consulting-Dienstleistungen sowie Personaldienstleistungen von Dauer- und Kaderstellen bis Temporärstellen an. Seit über 70 Jahren arbeiten wir mit Leidenschaft und Engagement und verbinden Talente mit Unternehmen. Mit mehr als 200 Mitarbeitenden in über 40 Filialen und Fachbereichen ist Kelly Services (Schweiz) AG seit 1979 in der Schweiz präsent.