Methodenentwickler

Posted 17 November 2021
SalaryNegotiable
LocationBasel
Job type Limited
DisciplineOther Area(s)
ReferenceBBBH495207_1637167457

Job description

Für unsere Kunden, ein Unternehmen im Bereich Chemie, suchen wir in Basel eine motivierte Persönlichkeit in der Funktion als:


Spezialist für Methodenentwicklung



Aufgaben & Verantwortlichkeiten:

* Entwicklung neuer LES Methoden-Templates für die Qualitätskontrolle an den Standorten Basel und Kaiseraugst (gemäss der bestehenden Prozesse, Dokumente und globalen Vorgaben)
* Änderungen von bestehenden Methoden-Templates
* Support-Aktivitäten für bestehende LES Methoden sowie 1st Level-Support LES allgemein (Methoden bzw. analytischer Teil)
* Zusammenarbeit und Absprache mit den jeweiligen Stakeholdern (SMEs aus den QC Labors, globales LES-Team, Methoden-Entwickler aus dem Netzwerk)
* Dokumentation aller Entwicklungsaktivitäten sowie Änderungsmanagement, Validierung und Training
* Continuous Improvement/Harmonisierung der Entwicklungsaktivitäten mit dem Netzwerk
* Projektmitarbeit: Rollout Vorbereitungen (u.a. Erstellung/Aufbau eines Konzepts um den Rollout möglichst effizient zu gestalten, gemeinsam mit dem globalen Projekt & OCM-Team)

Must Haves:

* Abgeschlossene Lehre im Laborbereich *****
* Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Laborumfeld *****
* Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem GMP regulierten Umfeld *****
* Ausgeprägte IT Affinität ***** Programmier- oder Entwicklungserfahrung (Objektorientiertes Programmieren oder Entwickeln) ist von Vorteil
* Interesse an der Erbringung einer zentralen Dienstleistung an der Schnittstelle zwischen Chemie und IT
* Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse sind von Vorteil
* Äußerst selbstständige, initiative und integre Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, Dienstleistungsbereitschaft und Pflichtbewusstsein
* Fähigkeit fachübergreifende Zusammenhänge zu erkennen und Verständnis dafür, individuelle Kundenbedürfnisse mit innovativen Lösungen zu verknüpfen.
* Eine offene Herangehensweise an neue Projekte

Einsatzort: Basel
Arbeitspensum: bis 31.07.2023
Einsatzbeginn: So bald wie möglich

Falls Sie Freude an dieser Aufgabe haben und die gewünschten Qualifikationen mitbringen, bewerben Sie sich online. Für nähere Informationen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Jennifer Drück (+41 61 270 80 42)